payday loans payday loans online online payday loans online loans installment loans payday loan spot loan loans online cash loans payday advance online installment loans

Ferienspiegel in Page, Arizona / Utah (Antelope Canyon / Lake Powell)

Es sind Sommerferien! Für Lastminute-Bucher, die Lust auf eine aussergewöhnliche und abwechlungsreiche Reise haben, empfehle ich, nach Page im US Bundesstaat Arizona (an der Grenze zu Utah) zu Reisen.

Am Lake Powell, der nach dem Lake Mead der zweitgrösste Stausee Amerikas ist,  kann man stunden- oder tageweise Boote (Motorboote oder Hausboote) mieten.  Der verwinkelte Stausee bietet eine absolut faszinierende, hügelige Landschaft. Er entstand 1969, als am Colorado River der Glenn Canyon Dam erstellt wurde. An der Bootsvermietung werden grosse Kühlhalteboxen aus Styropor und Eiswürfel verkauft. Es empfiehlt sich, genügend Getränke mitzunehmen und natürlich ein paar Delikatessen als Picnic einzukaufen. Es gibt viele einsame Buchten, in denen man sich ganz gemütlich und völlig ungestört einrichten kann. Übernachten würde ich unbedingt im Dreamcatchers Lakepowel, ein sehr komfortables „bed and breakfast“, indem fast jeder Wunsch erfüllt wird.

http://www.dreamkatcherslakepowell.com/

Die Bootsfahrten sowie auch Ballonfahrten kann man übrigens auch über das Hotel buchen. Ebenfalls in Page findet man den eindrücklichen Antelope Canyon, der von den örtlichen Native Americans des Navajo Tribal Parks gepflegt und betrieben wird. Man kann in die engen Schluchten hinunter klettern und die spektakulären Lichtspiele bewundern. Für Klaustrophobiker nicht geeignet. Auch sehr sehenswert ist der Glenn Canyon Dam am Colorado River. Wobei mir bei der Überfahrt schon etwas mulmig zumute war.

 

Unsere Rundreise dauerte 3 Wochen. Wir sind von Zürich nach Los Angeles geflogen, haben ein paar wunderschöne Tage in der Millionenstadt verbracht und sind dann weiter nach Pasadena und Las Vegas, Nevada. Auf dem Weg von Pasadena nach Las Vegas kann man noch das Death Valley besuchen. Für abenteuerlustige gibt es eine wirklich urchige Unterkunft mitten im Death Valley. Betrieben wird das Bed and Breakfast von zwei langhaarigen Typen, die an ZZ Top erinnern. Nachts hört man die Kojoten jaulen und im Bett liegt man auch nie allein. Spinnen, Skorpione, Kakerlaken und manchmal auch Schlangen finden immer einen Weg ins gemütliche Zimmer. Ganz ehrlich – ich habe kaum geschlafen. Alle paar Minuten habe ich unter meine Decke geschaut und das Licht angemacht, um zu sehen, wie viele Besucher gerade wieder an der Deck klebten. Dass man von den hartgesottenen Kerlen keine Hilfe beim entfernen von Spinnen bekam, und dass man kein Netz für Smartphones hatte, muss ich wohl nicht erwähnen.

 

In Las Vegas haben wir uns als Unterkunft etwas luxuriöseres ausgesucht: Das hippe Green Valley Ranch Hotel.

https://greenvalleyranch.sclv.com/

Da tummeln sich die ganzen Models, aspirierende Filmsternchen und unzählige Filmcrews. Allerdings ist die ununterbrochen laute Musik am Pool mit weissem Sandstrand schon ziemlich anstrengend.

In Las Vegas kann man nicht nur gamblern und Party feiern. Es lohnt sich auch die Gegend rund um Las Vegas zu erkunden. Es gibt reihenweise wunderschöne Naturparks, in denen man wandern oder byken kann, wie zum Beispiel das Lee Canyon, die Red Rocks, der Lake Mead und der  künstlich angelegte Lake Las Vegas, oder andere Sehenswürdigkeiten wie das Lokomotiven Museum in Boulder City, einer ehemaligen Goldgräberstadt. Wer genügend Zeit einplant, sollte sich auf keinen Fall die spirituelle Stadt Sedona, den weltberühmten Grand Canyon und natürlich Flagstaff entgehen lassen.

Von Las Vegas nach Page sind es ungefähr 4 ½ Stunden (276 Meilen). Nur 149 Meilen von Page entfernt befindet sich der Bryce Canyon National Park, Utah. Aber darüber schreibe ich in meinem nächsten Bericht.

 

Lake Powell

Lake Powell

 

Lake Powell

Lake Powell

 

Lake Powell by pictures and plane tickets

Lake Powell by pictures and plane tickets

 

Lake Powell Bootsrampe

Lake Powell Bootsrampe

 

Lake Powell

Lake Powell

 

Lake Powell, sinkender Wasserstand

Lake Powell, sinkender Wasserstand

 

Lake Powell, einsame Bucht

Lake Powell, einsame Bucht

 

Antelope Canyon

Antelope Canyon

 

Antelope Canyon

Antelope Canyon

 

Antelope Canyon

Antelope Canyon

 

 

Antelope Canyon Lichtspiel

Antelope Canyon Lichtspiel

 

Antelope Canyon

Antelope Canyon

 

Glenn Canyon Staudamm

Glenn Canyon Staudamm

 

Red Rocks bei Las Vegas

Red Rocks bei Las Vegas

 

Lee Canyon bei Las Vegas

Lee Canyon bei Las Vegas

 

Wandern auf dem Lee Canyon, Las Vegas

Wandern auf dem Lee Canyon, Las Vegas

 

Green Valley Ranch, Las Vegas

Green Valley Ranch, Las Vegas

 

Lake Las Vegas by Night

Lake Las Vegas by Night

 

 

1 Comment